Am Montag , den 22. Januar 2018 trifft sich die Projektgruppe Rehbachschule der BI Bollertdörfer e.V.um 19.30 Uhr in der Rehbachschule.

Folgende Besprechungspunkte sind vorgesehen:

Berichte der Betreuer/innen aus den Ganztagsschulangeboten des laufenden Halbjahres.

Finanzielle Übersicht zum GTS-Betrieb.

Aufstellen des neuen GTS-Programms ab Februar 2018 (2.Hj. 2017/2018) u.a. Vorstellung der geplanten Neuerungen/Änderungen Homepage der Rehbachschule, Schulchor der Rehbachschule ?Verschiedenes

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie/Ihr recht zahlreich erscheinen würden/würdet.

Herzlich eingeladen sind natürlich wie immer auch alle interessierten Eltern und Einwohner der vier Bollertdörfer.

Mit besten Grüßen,

Thorsten Möhlenhoff

Hier geht es zur Website der Schule! Klicken Sie doch mal rein!

 

https://www.rehbachschule.de/

 


 

Die Rehbachschule!

 

Das Herz unserer vier Dörfer. Hier haben seit 1906 Generationen von Schülern gepaukt, die Leviten gelesen bekommen und die Schulbank gedrückt.

Seither hat die Schule die Wirren der Zeit gemeistert.

 

Im Jahr 2006, bekam die Schule ihm Rahmen des Jahrhundertgeburtstages, nun auch einen würdigen Namen und ein Logo.

 

Als es im Jahr 2009 hieß, dass die Schule 2013 geschlossen werden sollte, war dies einer der ausschlaggebenden Gründe zur Gründung der Initiative.

Neben dem Freibad, wurde der erhalt der Schule, das vorrangigste Anliegen. Mit viel ehrenamtlichen Engagement, der Lehrerschaft, Eltern und Mitgliedern der Initiative gelang es, den Schulbetrieb auf eine offene Ganztagsschule umzustellen.

 

Seither organisiert die BI in toller Zusammenarbeit mir der Stadt und dem Lehrerteam und mit Thorsten Möhlenhoff als Ansprechpartner der BI, den Nachmittagsbetrieb.

 

Der Erhalt der Schule ist und bleibt ein Thema, weshalb jedes Engagement und jede Unterstützung, wünschenswert und nötig ist!